Artikel 28 von 29 in dieser Kategorie

Quadriga (Brandenburger Tor), Bronze vergoldet

1.490,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:
247
Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
5
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Quadriga des Brandenburger Tores
sehr detailreich gearbeitet

Materialien:
Figur: Zinn, vergoldet (Dukatengold, 986/1000)
Grundplatte: Naturstein
Haube: Acryl-Glas

Größe: ca. 20 x 21 x 26 cm

Die von Johann Gottfried Schadow geschaffene Statuengruppe der Quadriga ist das künstlerische Hauptschmuckwerk des Brandenburger Tores, das bereits von Langhans bei der architektonischen Ausarbeitung vorgesehen wurde. Als Vorbild diente ihm wahrscheinlich das Mausoleum von Halikarnassos – eines der Sieben Weltwunder. Mit dem Einzug der (römischen) Siegesgöttin Victoria im Streitwagen sollte der Einzug des Friedens nach Berlin dargestellt werden. Andere Deutungen als griechische Siegesgöttin Nike oder griechische Friedensgöttin Eirene sind nicht zeitgenössisch belegt und entsprechen nicht dem aktuellen Forschungsstand.

Von der ursprünglichen Quadriga ist heute nur noch ein Pferdekopf vorhanden, der sich im Märkischen Museum befindet. Auf dem Tor befindet sich eine Nachbildung der Quadriga.

(Quelle: wikipedia)

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: